Bascetta-Sterne basteln: Papierstern-Weihnachtsdeko zum 1. Advent

Pünktlich zum 1. Advent sind auch meine Bascetta Sterne fertig geworden. Wenn man 390 einzelne Module faltet kann man 13 Bascetta Sterne daraus basteln…Keine Sorgen ich liebe zwar Papier aber ich hab sie nicht an einem Tag gefaltet. Eher immer mal so nebenbei. Denn ein Bascetta Stern besteht aus 30 solcher Module:

1 Modul (30 Stk. = 1 Stern)

Falls ihr auch ein paar Papiersterne falten wollt um eure Weihnachtsdeko zu erweitert dann findet ihr hier die meiner Meinung nach beste Bascetta-Stern Faltanleitung. Ich hab kleineres Papier benutzt, weil ich kleine Sterne schöner finde.

Weihnachtsdeko - Basketta Sterne

Die 2 großen Sterne sind aus 7,5×7,5 cm Papier, die rot-goldenen Papiersterne aus 6×6 cm Papier und die kleinen aus 4×4 cm Tangami-Papier.

Kleine Basketta Sterne

Ich werde  an die kleinen Bascetta-Sterne noch Schlaufen machen und sie als Baumschmuck verwenden. Man könnte aber auch eine Stern-Lichterkette daraus machen oder sie verschenken, oder sie zusammen mit den Fröbelsternen als Tischdeko verwenden oder oder oder. 😉

Basketta Stern am Weihnachtsbaum

Euch allen einen schönen 1. Advent.

Advertisements

2 Gedanken zu “Bascetta-Sterne basteln: Papierstern-Weihnachtsdeko zum 1. Advent

  1. Pingback: November: Tapetenkleister und Bastelstunden « Textkind

  2. Pingback: Papiersterne 2012: neue Fröbel- und Baskettasterne – die Weihnachtsdeko ruft « Textkind

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s