April & Mai: Welt, Wiederholungstäter, Wolle

• GESEHEN: wie der  Salat, die Kräuter, das Gemüse und das Obst im Garten wachsen. Yeah…bin gar nicht mehr so weit weg vom grünen Daumen.

• GELESEN: „Die Welt ist nicht immer Freitag“ (Horst Evers) – genial und gut gegen schlechte Laune, wie alle Evers Werke.

• GETAN: Das Erkerzimmer endlich renoviert und zum neuen Esszimmer erklärt.

• GEGESSEN:  Vegetarisch-asiatisch im Golden Buddah und lecker Burger im Luisana Kid …war in beiden Restaurants Wiederholungstäter und werde wieder dort hin.

• GEÄRGERT: über meinen Körper.

• GEFREUT: …, über eine neue Gartenbank. Und ich freu mich darüber, dass es momentan so viel Rhabarber im Garten gibt. Könnte ihn täglich essen. Einige Rhabarber-Rezepte folgen demnächst hier.

• GEWÜNSCHT: …, dass einige Menschen mal begreifen, dass das Leben zu kurz ist um sich ständig über Nichtigkeiten aufzuregen.

• GEKAUFT: Wolle. Gehäkelt wird schließlich auch im Sommer.

• GEPLANT:  endlich mal wieder zu Fußfetifisch zu gehen.

• GEKLICKT:  Beechcraft Berlin Aviation

 

Textkind Magnolie

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s