Januar: Pinguin, Parkschein, Papier

• GESEHEN:  Junglecamp.  Einmal und nie wieder.

• GELESEN: Rezepte. In der Textkind-Experimentierkammer wird wieder fleißig veganisiert. Die Ergebnisse findet ihr demnächst wieder hier.

• GETAN: Eingangsbereich neu gestrichen und Mut zur Farbe beweisen. Die Fußleisten sind jetzt grün. 😀

• GEGESSEN: …so kurz nach Weihnachten und ich war schon zwei Mal schlemmen. Mit den Ladies im Pan (ein panasiatisches Grillrestaurant mit philippinischen Spezialitäten) und mit meiner Freundin und den Männern im Pinguin zum Mediteranen Grillabend. Das kann ich nur weiterempfehlen. Für 10,90 Euro bekommt man frische und leckere Salate (z.Bsp. Mango-Gurken Salat, Apfel-Sellerie), Fisch, Fleisch, Brot, gegrilltes Gemüse, die besten Schupfnudeln weit und breit, diverse Beilagen, Soßen und Dips. Alles ist frisch zubreitet und schmeckt toll.

• GEÄRGERT: …über ein Ticket. Tatbestand: Parken ohne Parkschein…Berlin ik liebe dir.

• GEFREUT: darüber, dass es dem Hund meiner Mum besser geht. Und: über ein Tagesbett im Erker, sowie eine neue Haustür.

• GEWÜNSCHT: endlich passendes und bezahlbares Decopatch-Papier zu finden.

• GEKAUFT: Wolle und Benzin…beides ist zur Zeit erstaunlich günstig.

• GEPLANT: Die Treppe mit Decoupage-Papier verschönern, neue Garderobe anbringen und eine neue Rubrik im Blog einführen; „Lilly“ Arbeitstitel: „Tanzt, die Königin hat Laune!“

• GEKLICKT: viele tolle Häkel-Videos und Anleitungen. Sitze zur Zeit selbst an einer Hülle für meinen neuen Laptop.

gedrechselter Teelichthalter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s