Mai: Kochen, Katzenkind, Kompost

• GESEHEN: einen neuen Lost-Places in Werneuchen.

• GELESEN: neue vegane Rezepte und Bewertungen/Vorteile eines Vitamix‘ …meine Güte ist der teuer, aber auch toll. :/

• GETAN: Endlich mal Dinge, die ich nicht mehr brauche fotografiert und bei Kleinanzeigen reingestellt.

• GEGESSEN:  Moderne böhmische Küche im Kater Mikesch…Fazit: toller Service, megaleckeres Essen, sehr liebevoll angerichtet. Einfach super!

• GEFREUT:  …, darüber dass ich meine zweite 30-Tage-Challenge Vegan for Fit  begonnen hab.

• GEÄRGERT: .., dass die doofen Raupen alle Apfelblüten aufgefressen haben…der Garten bietet so viele Möglichkeiten, aber nein es müssen die Apfelbäume sein.

• GEWÜNSCHT: ….,dass sich die kleine Mietz gut einlebt und sie sich in ihrem neuem zu Hause wohl fühlt.

• GEKAUFT: Katzenklo, Katzenkorb und ’nen Biokomposter aus Holz.

• GEPLANT:  ein Hochbeet bauen – schon ewig wünscht sich meine Mum eins, also wird eins gebaut.

• GEKLICKT: Hab mir Earthlings angeschaut… 😦 Das Erschütternste was ich seit langem gesehen hab.

image8jpeg_phixr

Advertisements

5 Gedanken zu “Mai: Kochen, Katzenkind, Kompost

  1. Konntest Du „Earthlings“ komplett gucken?? – Ich musste nach spätestens 5 Minuten ausschalten. Sowas kann ich gar nicht sehen… weshalb ich ja auch Veganerin geworden bin. 😉

    Gefällt mir

  2. Ich konnte mir noch nicht mal den Trailer zu Ende anschauen 😦
    Aber dies sollte – wie in N.Y. die Werbung – in der ganzen Stadt großflächig zu sehen sein :/
    Ob dann ein Umdenken angeregt werden könnte? Diese Menschen…

    Gefällt mir

    • Ich denke eher nicht. Die Raucher schrecken auch keine Bilder ab (blöder Vergleich, aber ich denke, dass es ähnlich wäre) Aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zu letzt. Man schämt sich den ganzen Filmn hindurch ein Mensch zu sein…wirklich abartig, zu was manche fähig sind. 😦

      Gefällt mir

  3. Naja, bin (leider auch noch) Raucher, ich glaube auch, das die Sucht stärker ist, als Abschreckung. Ist halt die Frage, ob manche Menschen wirklich auch die „Lust“ als solches haben, diese Macht über Tiere etc. auszuüben. Ich weiß halt nicht, was die Menschen dazu bewegt, solche abgrundtiefen Dinge zu tun, mit Sucht kann das doch aber nichts zu tun haben?? Ist das schon „krank“? Was ist es, was Menschen dazu bewegt? Kohle kann es ja auch nicht sein…schon schlimm und Du sagst es – da kann man sich wirklich schämen, Mensch zu sein!! Es ist wirklich grausam 😦

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s