August: laufen, lernen, lieben

• GESEHEN: Den armen Drops auf dem Foto unten. Er feierte seinen Jungesellenabschied auf der Biermeile und hat einen besonders netten Freund, der ihm besonders ecklige Aufgaben gab. Er sprach mich an, hielt mir eine Karte vor’s Gesicht mit folgendem Text: „Find a girl who lick your nippels“ …meine Reaktion: Ekel-lachen-mehr Ekel-Mitleid, ob der fiesen Aufgabe. Ich hoffe er konnte eine andere mehr überzeugen als mich.

• GEHÖRT:  Einwandsbehandlungen (Die langweiligste Hörspiel-CD aller Zeiten)

• GELESEN:  Die Bücherdiebin von Markus Zusak

• GETAN:  ausrangierte T-Shirts zerschnippelt für mein neues DIY-Projekt. Näheres erfahrt ihr demnächst natürlich hier. 🙂

• GEGESSEN: Lachs-Spinattopf im bulgarischen Tontopf überbacken im Pri Maria…zum niederknien lecker, inklusive netter Bedienung.

• GEFREUT: …dass Textkindmann ein  Streber ist.

• GEÄRGERT: …dass ich viiiel zu oft erfolglos von A nach B gelaufen bin. Organisation und Vorbereitung ist eben alles…frau lernt ja nie aus.

• GEWÜNSCHT: einen Job zu finden, den ich wirklich liebe.

• GEKAUFT:  Ne dunkelblaue Boysen’s Chino und ein paar schicke Tamaris Treter.

• GEPLANT:  mehr zu verdienen 😉

• GEKLICKT: Zoeva –  verlockend aber NOCH hab ich nichts bestellt.

Advertisements

4 Gedanken zu “August: laufen, lernen, lieben

  1. Hallo mal wieder, Jungesellenabschiede finde ich das Letzte und das, was Dir passiert ist, toppt die Ekelskala ( würgh! ) , das mit dem Ablehnen hast Du gut gemacht 😉 ! Ansonsten mal wieder echt nett, wie immer 😉 , liebe Grüße Anja 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s