Orangen Licht: DIY-Kerze aus Mandarinen

Weihnachten ist vorbei, der Baum is raus, die Deko wegsortiert und die Weihnachtskerzen runtergebrant. Da das Wetter, zumindest hier, eher bescheiden ist, sehne ich mich doch ein wenig nach dem Lametta-Gefühl und dem Orangenduft zurück. Deshalb hier meine kleine DIY-Anleitung wie man sich aus einer Mandarine und ein wenig Öl eine Duftkerze selber macht.

Ihr benötigt:

  • eine Mandarine
  • ein kleines Küchenmesser
  • ein Feuerzeug
  • ein wenig Öl
  • und ein wenig Geduld

1. Schneidet die Mandarine kurz über der Hälfte ringsherum leicht ein.

2. Pult die Mandarine vorsichtig aus der Pelle. Schale muss natürlich ganz bleiben. Das dochtartige-Ding, dass sich in der Mitte der Mandarine befindet, auch rauspulen und beiseite legen.

2.a) Schale eingerissen? Kein Problem. Frucht aufessen, Schale wegschmeißen, neue Mandarine holen und von vorn beginnen.

2.b) Wenn’s geklappt hat: Auch Innenleben aufessen & freuen.

3. Jetzt den Bio-Docht wieder mittig in die Mandarine stellen.

4. Mandarine mit Öl (in diesem Falls war’s Rapsöl) befüllen. Natürlich nur so viel, dass der Docht noch ein Stück heraus schaut.

5. Jetzt kommt der Teil, wo die Geduld und das Feuerzeug (wahlweis etliche Streichhölzer) zum Einsatz kommen. Ihr müsst nämlich „nur noch“ versuchen eure selfmade Kerze zum brennen zu bringen. Das könnte etwas dauern. Aber nicht aufgeben…nach ein paar Versuchen, oder manchmal auch erst nach etlichen Versuchen, brennt der Docht endlich.

6. Im Prinzip ist eure Duftkerze fertig…mhhhh schön, riecht gut. Regen und Wind können da draußen machen was sie wollen. Ich esse jetzt noch ein paar Mandarinen und mache das Rollo runter. 🙂


7. Wer seine DIY-Kerze aus Orangen optisch und wörtlich abrunden will kann die obere Hälfte wieder auf die untere legen. Aber schneidet  oben eine etwas größere Öffnung rein…sonst geht die Mandarinen-Kerze mangels Sauerstoff aus. Viel Spaß 🙂

Advertisements

2 Gedanken zu “Orangen Licht: DIY-Kerze aus Mandarinen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s