100 Fakten über mich: panta rhei liebe Leser

Neues Jahr, neue Posts. Als Dankeschön für meine Leserinnen & Leser gibt’s an dieser Stelle 100 Fakten über mich…damit ihr wisst mit wem ihr’s zutun habt 😉 Falls ihr Gemeinsamkeiten entdeckt oder auch so eine  „Facts-about-me-Liste“ habt postet einfach Eure Liste bei den Kommentaren. Aber für’s Erste:  lehnt euch zurück, schnappt euch ’n Kaffe und viel Spaß beim Lesen.

Ich…

1. …liebe Handtaschen und deren Inhalt.

2. …hab den Tick, dass ich meinen Wecker immer 2 mal stelle und ausrechne wie lange ich schlafen kann.  Hat sich mit der Anschaffung eines Smartphones erledigt. Das zeigt mir an wie lange ich noch schlafen kann. 

3. …mag Origami.

4. …finde DIY-Projekte und Upcycling-Sachen nicht nur toll, sondern mache auch selbst tolle Dinge.

5. … mag Katzen und große Hunde.

6. …bin in einem Frauenhaushalt groß geworden. Kochen, Rasenmähen, Basteln, Hämmern, Haushalt, Bohrmaschine…kein Ding…frau muss nur wollen.

7. …liebe Milchnudeln mit Bratkartoffeln. Ja, richtig gelesen…mhhh lecker!

8. …bin stolz auf mich, dass ich aufgehört hab zu rauchen. Bin noch stolzer auf mein Mum, dass sie es erfolgreich nachgemacht hat.

9. …kann nur auf  „ordentlichen“  (glattgestrichenen, 40×80) Kissen schlafen. Knautsch-Kissen-Schläfer sind mir ein Rätsel.

10. …wünsche mir oft, dass ich mehr Zeit mit meinem Opa hätte verbringen können.

11. …habe gefühlte 100 Paar Ohrringe.

12. …bin davon überzeugt, dass jeder besser sein kann als er es in diesem Moment ist.

13. …mag Sitcoms aus den 90ern.

14. …nenne meine Mum liebevoll „Muttertier“.

15. …mag den Frühling und den Herbst viel lieber als Sommer und Winter.

16. … verstehe nicht warum so viele Menschen so schlecht sind.

17. …mag Leute die gut kontern können.

18. …mag Flohmärkte.

19. …gebe Dingen und Pflanzen Namen.

20. …mag Möbel mit Geschichte.

21. …finde „Stippe“ is ne super Soße.

22. …liebe Schnapschüsse.

23. …kann was mit meiner Nase was andere nicht können.

24. …mag Gefäße aus Emaille.

25. …möchte keine Flugangst mehr haben.

26. …bin süchtig nach schönem Nagellack.

27. …mache mich gern lustig über scripted Reality-Shows.

28. …verstehe nicht warum manche Menschen früh (nach dem Aufstehen!) duschen. Das macht nicht wach, das schreckt ab.

29.  …kenne alle Folgen von „Unsere kleine Farm“.

30. …habe als Kind nie Bibi Blocksberg Kassetten gehört. Ich war/bin ALF-Fan. Blondes Hexen-Mädchen vs. flauschiges, katzen-zum Fressen-gern-habendes, sarkastisches Alien…Bye Bye Bibi.

31. … finde meinen Blog toll und wünschte ich hätte ein wenig mehr Zeit häufiger etwas zu posten.

32. …finde Tattoos toll, aber habe selbst keins. Noch nicht. Seit September 2014 hab ich eins.

33. … habe einen Toyota. Sie heißt Aurelie. Habe nun einen Golf. Er heißt Günni.

34. … mag die Farbe grün.

35. …habe 4 Ohrlöcher und 3 Piercings (auch am Ohr).

36. …würde gern mal bei „Wer wird Millonär“ teilnehmen, trau mich aber nicht. Blöd.

37. …steh mir gern mal selbst im Weg. Auch blöd.

38. …bin ein Sonntagskind.

39. … bin mir oft selbst genug Gesellschaft. Liebe aber Abende mit Freunden.

40. …bin tierlieb.

41. …trinke gern türkischen Kaffee. Die „Starbucks-Attitüde“ vieler Leute hat echt nichts mit Kaffe und Genus, geschweige denn mit Kaffegenuss, zu tun.

42. …finde, dass man nie so ganz erwachsen werden sollte.

43. … spreche Ironisch fließend, Spanisch und Französisch nicht so gut wie ich sollte.

44. …würde gern blind im 10-Finger-System schreiben können.

45. …lege viel Wert auf  Pünktlichkeit.

46. …achte bei anderen Menschen auf die Form der Augenbrauen.

47. …habe begonnen ein Buch zu schreiben.

48. …liebe meine Ladies. Und damit meine ich meine Mum und meine Oma.

49. …laufe gerne barfuß.

50. …hab ’nen Wandersplitter im linken Zeigefinger.

51. …lese gern.

52. …mache gern Dinge selbst.

53. …verschenke meinen inneren Schweinehund. Wer will?

54. …mag 90er-Partys.

55. …war 2005 bei der Hochzeit der besten Freundin Trauzeugin  und hab den Schleier beim Abtanzen ergattert, bin aber  nicht verheiratet.

56. …habe mir vorgenommen mal an einem Neujahrsschwimmen teilzunehmen.

57. …habe erst über den Wäschetrockner geschimpft den der Mann gekauft hat, finde ihn jetzt aber toll.

58. …gehe nur 2 mal im Jahr zum Frisör.

59. …mag Dinge aus der DDR. (Bin ja selbst auch eines.)

Auch Textkindmann möchte etwas beitragen zu diesem Thema. Sei ihm gestattet. Er ist schließlich Textkind-Experte.

Textkind…

60. …denkt immer zuerst an andere, bzw. an mich.

61. …ist liebevoll und fürsorglich.

62. …lässt sich nicht gern in die Karten schauen.

63. …liebt das kreative Chaos.

64. …hat den Hang häufig Dinge zu verlegen.

65. …kann gut zuhören und Ratschläge geben.

66. …teilt gern mal verbal aus.

67. …sagt wenn ihr etwas nicht passt.

68. …liebt Schuhe und Handtaschen.

69. …räumt gern meine Sachen weg, sodass ich sie nicht wiederfinde.

70. …ist das Wichtigste  für mich!

Danke, Lieblingsmensch. 🙂

Weiter gehts:

Ich…

71. … mag die Kunst von Johan Potma und Mateo Dineen.

72. …koche und backe gern, mal mit mehr und mal mit weniger Erfolg.

73. …frage mich, warum meine Haut denkt, sie wäre 15 und mich mit 29 30 33 immernoch mit Pickeln ausstattet.

74. …habe einen Freund, der Edgar-Wallace-Filme mag.

75. …habe ein Zuchini-Trauma, dank des Muttertiers.

76. …mag mein Sonntagsei nur innen flüssig. Und wehe das Weiße is flüssig oder ansatzweise wabbelig.

77. …switche gern mal in den Klugscheißer-Modus…denn angeblich „unnützes“ Wissen ist niemals nicht unnütz. Es wartet nur auf den passenden Moment.

78. …kann nur schwer eine angefangene Studentenfutter-Tüte wieder wegstellen. Ja, ich bin Nuss abhängig. Gibt schlimmeres.

79. …bin eine der 99%.

80. …habe eine Schwäche für Seifen&Dürfte die nach Citrusfrüchten riechen.

81. …mach mir manchmal zu viele Sorgen.

82. …bin im Namen aller, die zu wenig verdienen, für den Mindestlohn.

83. …bin mit dem ostdeutschen Kann-man-sicher-irgendwann-mal-gebrauchen-Gen ausgestattet.

84. …finde, dass Bauernschläue oft wichtiger ist als jedes Abitur.

85. …kann keine schriftliche Multiplikation mehr, kenne aber den Dreisatz.

86. …nehme Details wahr, auf die andere nicht achten.

87. …bin nachdenklich.

88. …beobachte in der Bahn gern Menschen und frage mich was Sie für Menschen sind und wie sie leben. Interesantes Spiel. Vorteil 1: Man spielt es allein. Vorteil 2: Ich gewinne immer.

89. …möchte mal ganz virtuell sein, um auf dem Daten-Highway live zu surfen, in der Hoffnung die Technik dahinter dann ansatzweise zu verstehen.

90. …sitze mit Vorliebe im Schneidersitz.

91. …bin Fan von Rick Kavanian und Wladimir Klitschko.

92. …bin keine sehr gute Beifahrerin. Habe mich aber schon gebessert.

93. …frage mich warum Frauenrasierer nie so gut sind wie Männerrasierer. Hallo Industrie…! Mitdenken statt pink machen!

94. …kann nur seeehr schwer an einem Häagen Dazs Laden vorbei gehen ohne ein Eis zu kaufen. Liegt glücklicherweise nicht auf meinem Arbeitsweg.

95. …liebe den Geruch von frisch gemähtem Gras und finde es blöd, dass es den nicht als Raumduft gibt.

96. …schaue bei Männern gern auf  Waden und Lippen.

97. …bin sonst keine „Marken-Sau“, würde mir aber gern, ohne groß drüber nachzudenken, eine der tollen Liebeskind-Handtaschen leisten können.

98. …sollte mir mehr Html-Wissen aneignen.

99. ….freue mich über jeden Kommentar und jedes eingesendete Taschenfoto.

100. ….mag Schirme 😉

Advertisements

Ein Gedanke zu “100 Fakten über mich: panta rhei liebe Leser

  1. Pingback: Produkterfahrung mit Lush Cosemtics – Lush Seife gegen Pickel und handmade Zitrusträume « Textkind

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s