Weihnachtsdeko aus Bügelperlen: Anleitung zum Schneeflocken basteln

Kennt ihr noch Bügelperlen? Ich hab als Kind meistens bunte Untersetzer daraus gemacht. Heute hab ich sie jedoch als Weihnachtsdeko  in Form von Schneeflocken gebastelt. Inspiriert zu der Bügelperlenbastelei hat mich meine Lichterkette:

Lichterkette Schneeflocken

Schneeflöckchen Weißröckchen...

Tja, und wenn es im Dezember nicht schneit muss man eben mit künstlichen Schneeflocken nachhelfen. Für die Bügelperlen-Deko-Flocken braucht ihr:

  • weiße Bügelperlen
  • (eventuell eine Steckplatte für Bügelperlen)
  • Backpapier
  • Bügeleisen

Wenn ihr wie ich alle Bügelperlen in einem großen Glas aufbewahrt dürft ihr erstmal das ganze Glas ausschütten und euch so viele weiße Bügelperlen wie ihr wollt heraussuchen. Richtlinie: die kleine Schneeflocke rechts besteht aus 37 Perlen.  Wenn alle Perlen herausgesucht wurden einfach Schneeflockenmotive legen oder auf der Steckplatte stecken. Steckplatten haben den Vortel dass der Untergrund von Haus aus fest ist und die Perlen nicht wegrutschen. Aber es geht mit etwas mehr Geduld auch ohne Platte. Wenn die Schneeflocke also gelegt/gesteckt wurde legt ihr ein Stück Backpapier darauf und schmeißt das Bügeleisen an. Mittlere Hitze reicht. Form und Größe der Schneeflocken sind eurer Phantasie überlassen.

Schneeflocken aus Bügelperlen

Schneeflocken aus Bügelperlen

  • Bei Steckplattenmotiven:  Leicht mit dem Eisen über das Backpapier gleiten
  • Bei lose gelegten Bügelperlen: Eisen auf Schneeflocke stehen lassen

bis ihr seht das die Perlen darunter langsam verschmelzen. Jetzt ist die Schneeflocken Weihnachtsdeko auch fast schon fertig. Wenn ihr wollt, dass in den Perlen noch Löcher sind, damit ihr die Schneeflocken aufhängen könnt, oder weils einfach schön aussieht, dann bügelt die Perlen nur solange bis die Ränder der einzelen Perlen miteinander verschmelzen. Wenn ihr die Flocken ganz weiß, ohne durchscheinende Löcher wollt dann übt einfach mehr Druck beim Bügeln aus. Dadurch schmilzt alles zusammen und das Bügelperlenmotiv wird flacher.

Als letztes müsst ihr noch warten bis alles wieder kalt ist (dauert nur ein paar Minuten). Dann zieht einfach vorsichtig  das Backpapier ab und fertig ist die Bügelperlen Schneeflocken-Weihnachtsdeko. 🙂 Ein paar meiner gebastelten Flocken kommen zu den Fröbelsternen andere später an den Weihnachtsbaum. Wenn ihr viele  Schneeflocken aus Bügelperlen macht  könnt ihr auch eine Schneeflocken-Girlande oder winterliche Fensterdeko daraus machen.

Schneeflocken-NahaufnahmeViel Spaß beim basteln. Ich wünsche Euch einen schönen 2. Advent.

Advertisements

4 Gedanken zu “Weihnachtsdeko aus Bügelperlen: Anleitung zum Schneeflocken basteln

  1. Meine Tochter hat noch solche Perlen…muss ich glatt mal nachbasteln…schöne Idee. 🙂 Auch die Lichterkette ist schön…Hat die Saugnäpfe? Wo gibt es die? Neugierige Grüße 🙂

    Gefällt mir

  2. Pingback: Papierbälle basteln: Paperballs als Weihnachtsdeko « Textkind

  3. Pingback: A Tännschen please! « Textkind

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s