Ehefrau, Mutter, Arzthelferin, Chaos-im-Zaum-Hälterin: Nadine’s MacGyver-Handtasche

Der Inhalt einer Frauen Handtasche ist wie die Gedankenwelt der Frau selbst: unergründlich und inspirierend. Ich glaube daran, dass die Tasche einer Frau Ihr Leben widerspiegelt.  Bisher mussten immer Freundinnen herhalten, doch jetzt kann jede eine Taschenfreundin werden.  Wenn auch Ihr dabei sein wollt dann schickt mir einfach ein Bild mit dem ungeschönten Inhalt Eurer Tasche.  Handtaschen-Analyse…Herrlich, immer wieder neu und immer schön. Unter allen Taschenfoto-Einsenderinnen verlose ich am Ende des Jahres eine Handtasche!

Diese Taschenfreundin ist ziemlich außergewöhnlich. (Oder doch nicht? Ich brauche mehr Vergleichs-Taschen) Ich meine jede kennt das wahrscheinlich wenn man in seine Handtasche schaut und denkt..WTF…was hat sich denn da wieder alles angesammelt?! Aber diese schwarze Handtasche hat wirklich mehr in sich als man glaubt. Im Nachhinein betrachtet hätte ich nie gedacht, dass das alles in diese vergleichsweise kleine Handtasche passt. Mütter und Ehefrauen im Dauerstress sorgen eben nicht nur zu Haus, sondern scheinbar auch in ihrer Handtasche dafür, dass immer alles da ist. 😉

Nadine's Schätze

Tasche

– mittelgroße, rechteckige, schwarze Handtasche mit verstellbaren Schultergurt

– 1 Hauptfach mit Reißverschluß und Schnalle verschließbar, 1 kleines Außenfach mit Reißverschluss und ein kleines zusätzliches Fach innen

–  weiße Kontrastnähte und Zierschnallen an der Seite

– Deospray (Vanille), Handcreme, Nagellack, Plastikspielzeug, Eingabestift, Kopfhörer, Lippenstift, Abdeckstift, Taschentücher, noch ein Deo, circa 6 Kassenbons, Inhalator, 3 Kullis, ein medizinsches Gerät, dass irgendwas mit Spritzen zu tun hat (das was aussieht wie ne abgebrochene elektrische Zahnbürste), Parfüm, nochmal Plastikspielzeug, Smartphone, Portemonnaie, Tampon, Radiergummi mit integrietem Stick, nochmal diverses Plastikspielzeug, eine Binde, Lippenpflegestift, verschiedene Tabletten, Deo-Stick, Autopapiere

Was verrät ihreTasche über sie

Was du auch brauchst Nadine hat es. Nagellack in einer zu jeder Situation passsenden Farbe? Kein Probelem. Deospray oder lieber Stick? Klar doch. Lippenstift und Ohrringe zum Abendoutfit? Fragt einfach diese Taschenfreundin. Und auch wenn euch mal langweilig ist kann sie euch weiterhelfen. Sie hat schließlich Kinderspielzeug dabei. Wie das zusammengehört und was am Ende dabei herauskommt ist eurer Kreativität überlassen. Dagegen ist mein Mikrokosmos sehr überschaubar. Was aber auffällt ist, dass sie extrem praktisch veranlagt ist. Alles was sich in dieser Henkeltasche befindet hat wirklich einen praktischen Nutzen und wird von ihr oder einem ihrer zwei Männer (Mann und Sohn) gebraucht.

Nicht umsonst hat sie unzähliges Spielzeug, Schreibzeug, Taschentücher, Creme  und anderen Tüdelkram dabei. Und: Mein heimlicher Favorit, an dem man sieht wie praktisch diese Frau veranlagt, ist der Stick-Radiergummi. Als Ratzefummel getarnt schleppt die Frau ein Stick mit sich rum. Clever. Denn beides braucht Frau hin und wieder. Genauso clever ist es Abend-Ohrringe, und Nagellack dabeizuhaben. So kann frau schwupp-di-wupp aus einem Alltagslook ein Ausgeh-Look machen. 😉 Mich wundert, dass in dieser Handtasche kein Oberteil drin ist…aber vielleicht hat sie die im Auto. Sieh scheint viel unterwegs zu sein oder zumindest ist sie gern auf alles vorbereitet.

Aber übertreiben darf sie’s scheinbar nicht. Oder ist sie im Moment krank? Inhalator? Tabletten? Ich hoffe es nichts Ernstes?! Übrigens, liebe neue Taschenfreundin, was ist das für ein Spritzen-Dingsbums, dass du dabei hast? Vielleicht kannst du mich Nachhinein noch aufklären?! Oder ist das ein Hinweis auf deine Beruf? Ich weiß nämlich aus erster Hand, dass die Frau im Gesundheitswesen tätig ist. Deutlich ist jedem Fall, dass die Taschenträgerin versucht alles unter einen Hut (oder in eine Tasche) zu bekommen. Und wie das bei den Multitasking-Ladies so ist…irgendwie ist alles dabei aber es kann nie genug sein. Ihr Motto scheint zu lauten: Besser zuviel als zuwenig. Fazit: Vielseitige Frau,vielseitiger Handtascheninhalt.  Bleibt eigentlich nur noch eine Frage offen: Was macht eine Frau mit 3 Deos?

Advertisements

3 Gedanken zu “Ehefrau, Mutter, Arzthelferin, Chaos-im-Zaum-Hälterin: Nadine’s MacGyver-Handtasche

  1. Wie geil…meine Tasche, bzw ihr Inhalt, sieht ähnlich aus…bis auf die Medikamente. Ich hab 2 Söhne…da hat man so Einiges mitzuschleppen um die Kids bei Laune zu haklten 🙂 Tolle Idee, dass mit den Tschenfreunden. Denke auch darüber nach ein Foto zu schicken.

    Gefällt mir

  2. Pingback: Produkterfahrung mit Lush Cosemtics – Lush Seife gegen Pickel und handmade Zitrusträume « Textkind

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s